Geschichte des Ortes

Dům U Modré růže

Geschichte des Hause „Zur Blauen Rose"

Die Brandeis Clinic hat im historischen Zentrum Prags ihren Sitz. Sie ist in einem der architektonisch hoch geschätzten Gebäude in der Králodvorská Straße in der Altstadt - im Haus „Zur Blauen Rose" - untergebracht.

Umgestaltung des Gebäudes im Laufe der Jahrhunderte

Dieses Haus wird zum ersten Mal im Jahre 1364 urkundlich erwähnt, als hier verschiedene Geschäftsleute und Bankiers ansässig waren. Das Objekt ist jedoch mindestens noch ein Jahrhundert älter.
1600 wurde das Haus im Stile der Renaissance umgebaut. Vor dem Jahr 1700 erforderte dann die Zeit weitere Umgestaltungen, diesmal im Barockstil. In der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts erfuhr das Bauwerk einen Umbau im Stile des Klassizismus. Damals war jedoch das Haus mindestens zwei Etagen niedriger, das jetzige Aussehen stammt aus der Hälfte des 20. Jahrhunderts.

Historisches Gebäude als Sitz einer modernen Klinik

2011 hat Familie Brandejs das Haus gekauft, mit der Vision, hier eine Spitzenklinik aufzubauen, die eine komplexe erstklassige Pflege anbietet. Mit Hilfe des führenden tschechischen Architekten J. Pizinger wurde das Innere des Hauses mit Gefühl umgebaut und bietet unseren Klienten feinen Komfort.

Das Ergebnis ist die Verbindung der Elemente von Renaissance und Klassizismus mit der gegenwärtigen modernen Architektur. Der ganze Innenraum ist dann auf diesen scheinbaren Kontrasten aufgebaut. Historische Kunstwerke, ursprüngliche Fußböden und Lichter werden hier auf angenehme Weise durch moderne Elemente ergänzt. Bemerkenswert ist vor allem fast schwebendes dezentes Mobiliar, das durch seine Rundungen an die Perfektion des weiblichen Körpers erinnert.

Dieser sinnvoll gestaltete Innenraum, der auf einer Symbiose zwischen Geschichte und Gegenwart basiert, bildet insgesamt ein angenehmes harmonisches Ambiente.
Frau Anna Brandejs, Gründerin der Klinik, erklärt den Grund für die Auswahl dieses Standortes:
„Die Wahl, die Brandeis Clinic in einem historischen Gebäude direkt im Zentrum Prags unterzubringen, war einer der Schlüsselmomente bei der Gestaltung des Gesamtkonzepts der Klinik. Unsere Vision ist es, ein möglichst angenehmes, fast heimisches Ambiente zu schaffen. Wir sind uns dessen bewusst, dass wir vielleicht gegen die etablierten Vorstellungen über das Aussehen heutiger medizinischer Zentren vorgehen. Ich glaube fest daran, dass diese Wahl richtig war und unsere Kunden sich hier außergewöhnlich wohlfühlen werden.