Nasenkorrektur - Rhinoplastik

Verändern Sie Ihre Nase nach Ihren Wünschen ... Die plastische Operation der Nase oder fachlich Rhinoplastik ist eine der meist gewünschten Schönheitsoperationen überhaupt.

Description

Fotos vor und nach der Behandlung

Die chirurgische Korrektur der Nase ist in der Regel nicht nur ästhetisch, sondern manchmal auch funktional vorteilhaft. Diesen Eingriff können wir nämlich mit Plastik der Nasenscheidewand kombinieren, die in einigen Fällen zur signifikant verbesserten Atmung beitragen kann.
Der häufigste Grund für die Rhinoplastik ist jedoch auch weiterhin die Unzufriedenheit mit dem eigenen Aussehen. Das Ergebnis kann das Selbstbewusstsein des Klienten deutlich heben, was unser Hauptziel ist.

Vor dem Eingriff

Vor dem Eingriff ist zunächst ein Beratungsgespräch mit einem Spezialisten in unserer Klinik notwendig. Er beurteilt die Form und eventuell die Deformation der Nase und erläutert dem Klienten die Möglichkeiten der operativen Lösung, die postoperativen Verhaltensregeln sowie die möglichen Risiken der Operation. Nach Absprache mit der Rezeption wird ein passender Operationstermin und ggf. auch ein Termin der präoperativen Untersuchung vereinbart.

Während des Eingriffs


Die Nasenkorrektur wird je nach Umfang entweder unter örtlicher Betäubung oder unter Vollnarkose durchgeführt. Diese dauert etwa eine Stunde. Der chirurgische Schnitt wird in der Regel innerhalb der Nasengänge geführt. Nur in komplexeren Fällen ist es erforderlich, die Operation durch offenen Zugang durchzuführen. Danach bleibt eine kleine Narbe an der Nasenscheidewand, die fachlich Columella genannt wird.

Während der Operation korrigiert der Arzt die Form der Nase, entfernt jegliche Unregelmäßigkeiten, korrigiert die Knorpel und knöcherne Stütze der Nase, ggf. auch die Form der Spitze. Nach Bedarf wird auch die Nasenscheidewand oder der Winkel zwischen der Nasenscheidewand und der Oberlippe verändert. Schließlich wird die Nase mit Pflaster fixiert und in die Nasenlöcher wird Tamponade eingeführt, die am nächsten Tag entfernt wird.

Nach dem Eingriff


Die Erholung nach der Rhinoplastik dauert in der Regel 2 Wochen. Innerhalb dieser Zeit wird die Gipsschiene entfernt. Postoperative Blutergüsse klingen in der Regel während dieser Zeit ab, postoperative Schwellungen können jedoch noch länger bestehen. Es gibt auch Fälle, in denen das Endergebnis der Operation erst ein Jahr später erzielt wurde - gerade wegen der anhaltenden leichten Schwellung. Eine solche Schwellung ist für den Klienten jedoch nicht belastend.

Wer kann sich diesem Eingriff unterziehen?


Die Altersgrenze für diesen Eingriff ist 18 Jahre. Eine weitere Voraussetzung ist ein guter gesundheitlicher Zustand, der die Vollnarkose ermöglicht.

Sind Sie an der Nasenplastik interessiert? Vereinbaren Sie einen Termin für ein Beratungsgespräch.

 

 

Vereinbaren Sie bitte einen Termin für ein Beratungsgespräch




Für einfachere Komunikation füllen Sie bitte Ihre Telefonnummer aus




Ein weiteres Foto hinzufügen

oder rufen Sie an: +420 226 291 650